DOCUMENTARY PRODUCTION:

"inlakesh" wird ein Dokumentarfilm darüber, wie wir Lateinamerika bereist haben – mit dem Fahrrad. Wir gründeten ein soziales Bildungsprojekt names "Buscando Andar" ("Auf der Suche nach Bewegung") und wollten so mit dem Land und seinen Menschen jenseits der Tourismusindustrie in Kontakt treten und Einblicke in die Lebenswelt und den Alltag der Menschen Lateinamerikas gewinnen. Die Autoren sind durch 8 Länder gereist, haben mehr als 15'000 Km zurückgelegt und haben mit mehr als 30 Schulen gearbeitet.

Der Dokumentarfilm "Dornach 1499 - Söldner im endlosen Krieg" zeigt und erläutert die politische Situation und Entwicklung der alten Eidgenossenschaft innerhalb des Heiligen Römischen Reiches. Eine Zeit der Söldner und unzähligen Konflikte im sogenannten "Schwabenkrieg" die in der  Schlacht bei Dorneck einen Höhepunkt findet.  Die Biografie eines exemplarischen Berufskriegers "Heinrich Wolleb" kann in dieser historischen Dokumentation nacherlebt werden. Der Film ist als erster Teil einer Trilogie über die bedeutende Geschichte Dornachs im Zusammenhang mit der Geschichte der Schweiz 2020 entstanden. Koproduktion mit de Andrade Consulting, Regie: Moritz Willenegger.
Dieser Dokumentarfilm ist Teil einer Trilogie über die Geschichte Dornachs. Weitere Teile sind "Dornach 1672 - der wahre Reichtum"  und  "Dornach 1922 - Steiners Vermächtnis".